Ivan dodig

ivan dodig

Ivan Dodig. Land: Kroatien. Alter: 33 Jahre. Geburtsdatum: 02 Januar Geburtsort: Medjugorje. Größe: m. Gewicht: 83 kg. Präsentiert von. Dodig, Ivan. Kroatien. Ivan Dodig. ATP-Ranking: ATP-Ranking (Doppel): Geburtsdatum: Profi seit: Größe: 1,83 m. Gewicht: 83 kg. Ivan Dodig (* 2. Januar in Međugorje, damals SR Bosnien-Herzegowina, SFR Jugoslawien) ist ein bosnisch-kroatischer Tennisspieler.

Ivan dodig -

Nach dem Erreichen des Viertelfinals bei einem Future-Turnier im September wurde er erstmals in der Weltrangliste geführt. In der zweiten Runde verlor er dann jedoch gegen Stefan Koubek. Legende Anzahl der Siege. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Dodig erreichte das Finale, und hatte dort schon den ersten Satz gegen Alex Bogdanovic gewonnen. Nach dem Erreichen des Viertelfinals bei einem Future-Turnier im September wurde er erstmals in der Weltrangliste geführt. Und wie schon bei den zwei anderen Turnieren erreichte er die zweite Runde. In anderen Projekten Commons. Im Februar nahm Ivan Dodig die kroatische Staatsbürgerschaft an, da er als bosnischer NummerSpieler zu wenig Unterstützung von seinem Verband bekam. Dort war er jedoch chancenlos gegen den Weltranglistenersten und späteren Turniersieger Rafael Nadal. Vereinigte Staaten Washington, D. Bis zum Jahr spielte er insgesamt 22 Matches im Einzel und Doppel für Bosnien-Herzegowina, von denen er sieben gewinnen konnte.

Ivan dodig Video

Henri Kontinen/Heather Watson v Ivan Dodig/Sania Mirza highlights - Wimbledon 2017 third round

Ivan dodig -

Daraufhin soll er eine Linienrichterin beleidigt haben, und wurde deshalb disqualifiziert. Als er bereits mit 0: Im Doppel konnte er sogar zwei Challenger-Turniere gewinnen. Dennoch erreichte er daraufhin mit Platz seine bislang beste Weltranglistenplatzierung. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Obwohl dieser im Matchverlauf insgesamt 48 Asse schlug, konnte sich Dodig am Ende in fünf Sätzen durchsetzen. Ansichten Lesen Https://www.spielen-mit-verantwortung.de/infomaterial.html Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Teile dieses Artikels https://www.radstation-nrw.de/radstationen-adressen/neuss.html seit Beste Spielothek in Pfullendorf finden mehr aktuell zu sein. In der Weltrangliste machte er daraufhin einen Sprung bis auf Platz 60, seine bislang beste Platzierung. Im Doppel konnte er sogar zwei Challenger-Turniere gewinnen. ivan dodig Dort gewann er gegen Igor Kunizyn den zweiten Challenger-Titel in seiner Karriere, und zog daraufhin erstmals in die Top der Weltrangliste ein. Im Juni gewann er dann in Bosnien und Herzegowina seinen ersten Future-Titel, und erreichte zwei Wochen später ein weiteres Finale. Es dauerte bis zum August , bis er in Kroatien erstmals ein Future-Finale erreichte. Nachdem er im Oktober in Nigeria zum zweiten Mal ein Future-Turnier hatte gewinnen können, stieg er in die Top der Weltrangliste ein. In diesem Jahr versuchte er erstmals, sich für Grand-Slam -Turniere zu qualifizieren, jedoch ohne Erfolg. Es dauerte bis zum August , bis er in Kroatien erstmals ein Future-Finale erreichte. Bitte hilf mit , die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen. Legende Anzahl der Siege. Nadal hatte den ersten Satz klar gewonnen und sowohl im zweiten als auch im dritten Satz jeweils mit Break geführt, doch Dodig gab nicht auf und kämpfte sich so nach über drei Stunden Spielzeit zum Sieg über den Favoriten. Als er bereits mit 0: Und wie schon bei den zwei anderen Turnieren erreichte er die zweite Runde. Teile dieses Artikels scheinen seit nicht mehr aktuell zu sein.

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *